Betonmöbel

Möbel aus Beton von CARVIDO sind ein Naturprodukt und haben mit der rauen Beschaffenheit früherer Betonmöbel nichts mehr zu tun. Durch die Entwicklung von Glasfaserbeton kann viel Gewicht eingespart werden, wodurch die Einsatzmöglichkeiten von Betondesign grundlegend revolutioniert wurde. Aus diesem Grund ist es möglich, aus der ursprünglich schweren Materie Beton, filigrane Betonmöbel herzustellen. Gerade die Kombination von warmen Massivholz mit Sichtbeton schaffen in jedem Wohnbereich einzigartige, ästhetische Statements. Alle unsere Betonmöbel werden aus Architekturbeton handgefertigt und weisen, je nach Wunsch, eine leichte Porenstruktur oder eine spiegelglatte Oberfläche auf. Aufgrund der Langlebigkeit des Materials sind die angebotenen Betonmöbel als Wohnzimmertisch, Beistelltisch, Betonhocker und als Bank im Indoorbereich sowie im Garten einsetzbar.

PayPal Logo

SEHR GUT S1

 

Häufig gestellte Fragen

Was ist das Einzigartige an der Materie Beton?

Seit Jahrhunderten besitzt Beton mit seiner Vielseitigkeit die ideale Eigenschaft, Formen und Oberflächen unbegrenzt zu gestalten. Aus dem Werkstoff Beton lassen sich einzigartige innovative Möbelträume mit eigenem puristischem Charme erschaffen. Dies zeigt auch ein Blick in moderne Lofts oder Stores in New York, London und Berlin. Hierbei ist das Material Beton nicht mehr nur Grundlage für ein Möbelstück, sondern Teil dessen in seiner natürlichsten Form.  Aus diesen Gründen passt die Materie Beton hervorragend in die Unternehmensphilosophie von CARVIDO.

Entdecken Sie in unserem CARVIDO Shop charakterstarke Betoncouchtische, Beton-Beistelltische, Betonhocker und Betonbänke. Bei Fragen zu unseren Produkten oder bei individuellen Sonderanfertigungswünschen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Weshalb sind die CARVIDO Betonmöbel so leicht im Vergleich zu normalem Beton?

Gerade die Entwicklung von Glasfaserbeton hat die Einsatzmöglichkeiten von Beton grundlegend revolutioniert. Die ursprüngliche Bewehrung aus Stahl kann heute durch Glas- oder Textilfaser ersetzt werden. Hierdurch wird viel Gewicht eingespart und die volle Stabilität bleibt erhalten. Des weiteren entwickeln wir immer neue Methoden, welche den Concrete härter, leichter, dichter und glatter machen. Diese Vorgehensweise ermöglicht uns, aus der schweren Materie Beton etwas Filigranes in einer Form herzustellen. Somit hat der von CARVIDO zur Möbelherstellung eingesetzte Beton nichts mehr mit altbekanntem Baustellenbeton zu tun.

Warum können die CARVIDO Betonmöbel so vielseitig eingesetzt werden?

Die Betonmöbel können aufgrund der Langlebigkeit des Materials im Indoor- sowie im Outdoorbereich eingesetzt werden und laden zum wohnen ein. Durch das fantastische Hosenträger-Tragesystem von CARVIDO lassen sich die Betonmöbel sogar kinderleicht bewegen

Warum ist die Beschaffenheit der Oberfläche bei Beton so besonders?

Der chemische Prozess der Hydratation, der den Werkstoff Beton zum Aushärten bringt, lässt nur eine begrenzt kontrollierbare Oberflächenbeschaffenheit zu. Weiteren Einfluss haben chemische Zusatzstoffe, die Porosität und die Fließeigenschaften des Betons. Hierbei entsteht eine individuelle Haptik, weshalb jedes Betonmöbelstück ein absolutes Unikat ist. CARVIDO beherrscht durch das geschickte Zusammenspiel der oben beschriebenen Eigenschaften die Kunst, jeden Betontisch „spiegelglatt“ und die Seitenwände leicht porig zu gestalten.

Warum fühlen sich die CARVIDO-Betonmöbel so weich und samtig an?

CARVIDO-Betonmöbel haben mit der rauen Beschaffenheit früherer Betonprodukte nichts mehr zu tun: Sie sind geschliffen, poliert und gewachst. Durch die beschriebene Versiegelung genießen CARVIDO-Betonmöbel weitestgehenden Schutz gegen äußere Einflüsse. Aus diesem Grund sollte darauf geachtet werden, dass die Versiegelung nicht durch scharfe Gegenstände verletzt wird.

Wie werden Betonmöbel am besten kombiniert?

Betonmöbel wirken schlicht und elegant und verleihen Ihrem Zuhause einen gewissen Purismus. Am besten kombiniert werden Betonmöbel mit warmen Holz und gedeckten Farben, hierdurch wirken die Möbel nicht so grau und robust, sondern geben dem Werkstoff eine edle Erscheinung. Ein weiterer Tipp ist z.B. die Betontische einfach mit farblichen Accessoires zu kombinieren. In dieser Zusammenstellung wirkt das Material als spannender Blickfang in Ihren Wohnräumen und fast wie ein natürlicher Naturstein.

Wie pflege ich meine Betonmöbel?

Alle CARVIDO-Betonmöbel sollten mit lauwarmem Wasser gereinigt werden. Damit die Versiegelung nicht angegriffen wird, sind säurehaltige Flüssigkeiten (z.B. Wein, Saft, etc.) von der Betonoberfläche zügig zu entfernen.